WO BIN ICH? gewinnt

BREMER FERNSEHPREIS
 

Große Freude! Wir haben den Bremer Fernsehpreis 2017 bekommen!
Unsere Serie "Wo bin ich?" mit Alex Huth hat es geschafft. Die Folge aus dem Kulturhistorischen Museum in Magdeburg von 2016 hat in der Kategorie "Worauf wir besonders stolz sind!" gewonnen! Eine unabhängige Vorjury wählte aus 118 Einsendungen die insgesamt 25 nominierten Beiträge in sechs Wettbewerbskategorien aus. Die Museums-Folge wurde in einem sogenannten One-Shot mit rund 50 Statisten in Kostümen inszeniert. 
Die Gewinner wurden bei der Preisverleihung in Bremen vom Jury-Vorsitzenden Frank Plasberg („hart aber fair“) gekürt.  Der Preis gilt heute als maßgebliche Auszeichnung für regionale Fernsehprogramme.

Aurélie, das französische BACKWUNDER
 

Für typisch französisches Gebäck muss man acht Stunden in der Küche stehen? Nicht mit dem neuen Backbuch von Aurélie Bastian! Sie erklärt, wie man mit wenig Aufwand und nur wenigen Zutaten authentische und köstliche Klassiker zaubert. Französisch backen war noch nie so einfach! 

 CODE 7 hat mehrere Filme für die VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE / südwest zur Premiere des neuen Buches von Aurélie Bastian produziert.

So geht AUSTRIA-SNOWMOTION!
 

Das Unternehmen Intersport Pintar in Österreich will es allen beibringen: das Skifahren. Und das auf ganz neue Weise. Und in kürzester Zeit. Das geht nur mit AustriaSnowmotion. Für das Unternehmen am Kreischberg in der Steiermark haben wir in Zusammenarbeit mit Autor Michael Brandt und Kameramann Oliver Ackermann mehrere Filme zusammengestellt. Die Videos werden online auf den Internetseiten des Unternehmens und facebook veröffentlicht.

follow us:

© 2019 by CODE7MediaGroup